„Andere Eltern“: Der fast normale Kita- und Helikopterwahnsinn

Das Gegenteil von gut ist gut gemeint: In der mit Klischees beladenen deutschen Mockumentary „Andere Eltern“ versuchen sich sehr unterschiedliche werdende Mütter und Väter an der Gründung eines eigenen Kindergartens. Auch die nun erschienene zweite Staffel ist sehr strombergig und sehr lustig – und sehr schwer auszuhalten. Weiterlesen…

Miniserie „MaPa“: Wenn Papa plötzlich allein mit Baby dasteht

Wenn alles zu viel wird: Die Miniserie „MaPa“ wirft einen bedrückend echten Blick auf frischgebackene Eltern und Alleinerziehende am Rande der Verzweiflung. Mit humoristischen Überhöhungen, die wohl Protagonisten und Zuschauer*innen durch die sechs sonst so deprimierenden Folgen retten sollen. Weiterlesen…

Corona-Tagebuch, Teil 3: The New Abnormal | Abstand ist der neue Anstand

Zwangsfrei: Für Kinderlose im Home Office ein Segen, für Eltern in Zeiten von Kita- und Schulschließungen ein Fluch? Nein, we’re all in this together now. Eindrücke unserer weiteren Corona-Tage, Woche drei bis fünf. Zählt noch jemand mit? Weiterlesen…

„Milcheinschuss“ auf Netflix: Der ganz normale Eltern-Wahnsinn

Szene aus „Milcheinschuss“: Audrey, so überfordert wie so viele junge Mütter oder Väter

Eine Familiengründungskomödie in bisher 13 kurzweiligen Folgen: Die Netflix-Serie „Milcheinschuss“ überhöht auch in ihrer zweiten Staffel mit Witz und Charme den stressigen Alltag, dem frischgebackene Eltern plötzlich ausgesetzt sind. Die wiederum wissen: Nein, das passiert alles wirklich so! Weiterlesen…