Snippet: Jeff Tweedy über Kindererziehung

Wie Wilco-Sänger Jeff Tweedy für musikalischen beziehungsweise kreativen Nachwuchs im eigenen Hause sorgt.

IMG_7518.JPG

Eigentlich ist Jeff Tweedy Sänger, Gitarrist und Songschreiber der ziemlich großartigen Americana-Band Wilco. Nun hat er mit seinem Sohn Spencer und unter dem gemeinsamen Namen Tweedy ein Album namens SUKIERAE aufgenommen. Es ist Jeff Tweedys kranker Frau gewidmet. Im Interview mit dem Musikexpress – erschienen in der Oktober-Ausgabe 2014 – spricht Tweedy aber nicht nur darüber, sondern auch über die kreative Erziehung ihrer beiden Söhne Spencer und Sammy:

ME: Wie war das bei dir, als du selbst Vater wurdest: Hast du deine Kinder gedrängt, selbst Musik zu werden?

Jeff Tweedy: Meine Frau und ich haben versucht, unsere Kinder zu kreativen Menschen zu erziehen. Wir haben ihnen nicht konkret gesagt: Du musst ein Instrument spielen oder malen oder einen Film drehen. Wir haben ihnen viele Möglichkeiten geboten, kreativ zu sein. Sie sollten für sich selbst lernen, dass es ihnen besser geht, wenn sie etwas erschaffen, das es vorher noch nicht gegeben hat.

 

 

IMG_7510.JPG

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Werbung