Die Prinzessin aus Prenzlauer Berg

IMG_6867.JPG

Jetzt, drei Jahre nachdem die taz-Redakteurin Anja Maier über die Macchiato-Mütter mit deren Still-Eutern in Prenzlauer Berg schrieb, ist das Bashing von Müttern als Gentrifizierungsbeleg auch in der Spielzeugbranche und im Fashionpeople-Journalismus angekommen: Wann ist wohl endlich Neukölln an der Reihe? Achso, Figuren von Hipstern, Praktikanten, Künstlern und Punks gibt es dank … Weiterlesen…

So sehen Väter auf One-Direction-Konzerten aus

IMG_5604.JPG

Verstörte bis gelangweilte Blicke ins scheinbare Nichts. Ein Horizont aus Zöpfen und Zahnspangen. Ein allumfassender Kreischton wie ein Tinnitus. Unverständnis trifft auf vorpubertären Scham. Wenn Väter mit ihren Töchtern auf Konzerte gehen, sorgt das auf beiden Seiten nicht unbedingt für Begeisterung. Aber irgendwer muss ja mit, wenn das minderjährige Kind … Weiterlesen…

Wie man einen HipHop-Song in 30 Sekunden schreibt

Now deal with it: Jordan ist ein ziemlich derber Rapper mit mehr Street Credibility als Drake.

Das folgende Video wird offenbar schon seit Monaten durchs Internet gereicht, aber das macht seinen Protagonisten ja nicht uncooler: Der fünfjährige Jordan erklärt darin, wie man in kürzester Zeit einen HipHop-Song schreibt. Alles, was er dafür braucht, ist sein Keyboard, seine Stimme – und seine Eltern, die ihn bei seinem … Weiterlesen…

  • Werbung